Das Krähenäckerle beim Kinderumzug am Fastnachtsdienstag

2020 02 25 wir wollen krhen bleiben
Das Krähenäckerle lief in diesem Jahr als Fußgruppe beim Kinderumzug mit: Über 100 als Krähen verkleidete Schüler und Schülerinnen, Eltern und das Kollegium, außerdem ehemalige Krähenäckerle-Familien und Kolleginnen flatterten zu den Klängen des Krähenäckerle-Lieds durch Gengenbachs Straßen und trugen ihre Botschaft auf Schildern und Buttons mit sich: „Wir wollen Krähen bleiben! Nehmt uns unser Nest nicht weg!“ Dabei ging es den Krähen darum, die Bitte auszusprechen, in der Phase des Übergangs, bis ein neues Gebäude-Konzept für unsere Schule umgesetzt wird, in ihrem geliebten Nest, dem Krähenäckerle, bleiben zu dürfen. Groß war die Freude bei allen Krähen, als am Ende die Gruppe mit dem 3. Platz prämiert wurde.