Es wurde fleißig gelesen!

28. Juni

Auch in diesem Schuljahr gab es ganz besonders fleißige Leser an der Geschwister-Scholl-Grundschule. Begeistert lasen viele Kinder unzählige Bücher und beantworteten anschließend eifrig Fragen zum Gelesenen auf der Internetplattform „Antolin“.
Dieses Lese-Engagement wird an unserer Schule nicht nur unterstützt, sondern auch gewürdigt. So übergab unser Schulleiter Herr Fischer den Kindern mit den höchsten Punktzahlen einen Eis-Gutschein und gratulierte persönlich zu diesem Erfolg.

Die Zweitklässlerin Franka erreichte in diesem Schuljahr einen noch nie dagewesenen Rekord von 12034 Punkten. Voller Stolz wurde sie von ihrer Klasse beglückwünscht.
Ebenso gab es weitere besonders fleißige Leser in den zweiten Klassen: Arash mit unglaublichen 6962 Punkten, dicht gefolgt von Raphael mit beeindruckenden 6769 Punkten. Auch Sergio (6377) und Clara (6298) aus den vierten Klassen knackten die 6000er-Marke.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Leistungen! Weiter so!