Projekttage- Schule einmal anders

16.05.18- 18.05.18

An allen vier Standorten fanden vor den Pfingstferien Projekttage statt.  In Reichenbach setzten die Kinder und Lehrerinnen die Forscherbrillen auf und experimentierten. Die Vorfreude auf die Fußball- Weltmeisterschaft wurde am Krähenäckerle geschürt. So wurden verschiedene sportliche, kulinarische und kreative Projekte rund um den Fußball und die WM angeboten. In der Stohbacher Grundschule drehte sich alles um die Pause. Der Schulhof wurde verschönert und es wurden neue Pausenspiele gebastelt. Ein kunterbuntes Programm gab es auch an der Nollenschule. Es galt vergangene Welten und galaktische Regionen zu erforschen, Stadt, Land und Wald zu erkunden, seine kreative Ader zu entdecken und handwerklich tätig zu sein, Brettspiele selbst herzustellen und spielerisch auszuprobieren sowie seinen Gaumen mit leckeren Speisen zu verwöhnen.

Die Kinder waren sich einig: Das waren tolle Tage, an denen alle Schule anders als gewohnt erleben durften. Ein  herzliches Dankeschön den Lehrerinnen, Lehrern und Eltern für Ihren Einsatz!

Eindrücke von unseren Projekttagen finden Sie in der Bildergalerie