Das grenzüberschreitende Theater Baal Novo verzaubert unsere Grundschüler und drei Partnerklassen aus Obernai

16. März 2017

Am vergangenen Donnerstag gastierte das grenzüberschreitende Theaterensemble Baal Novo in der Stadthalle am Nollen und unterhielt die Kinder und Lehrerinnen in 2 Vorstellungen mit dem Theaterstück "Ein Schaf für´s Leben". Teils in deutscher und französischer Sprache wurden Themen, wie Freundschaft, Vertrauen und Verantwortung sowohl sprachlich als auch musikalisch dargeboten. Die Inszenierung begeisterte die Kleinen und die Großen gleichermaßen. Mit 3 Partnerklassen aus Frankreich war der Besuchstermin extra auf diesen Tag gelegt worden, damit die Kinder aus Gengenbach und Obernai das Stück und auch den Tag gemeinsam genießen konnten. Herr Erny schaute am Beginn der 2. Veranstaltung kurz vorbei, um die kleinen und großen Gäste aus Obernai zu begrüßen und lobte die intensive Partnerschaft der beiden Städte. Wir hoffen, unser diesjähriges Kulturevent war nicht das letzte mit Baal Novo und wir freuen uns schon auf eine weiteren Besuch der Truppe bei uns.

Nach der Vorstellung bastelten und spielten die Gengenbacher und Obernaier Kinder Schafe und verbrachten, trotz üblem Wetter, einen sehr schönen Tag miteinander.

Weitere Eindrücke finden Sie in der Bildgalerie.