Eislaufen in Offenburg

15. Januar 2016

Der Wintersporttag der Dritt- und Viertklässler war wiederum ein schönes Erlebnis für alle. Es ging in die Eislaufhalle nach Offenburg!

Manche waren zu Beginn noch etwas vorsichtig und nutzten auch die Hilfe eines Pinguins, um nicht auszurutschen. Andere drehten schon ganz souverän ihre Runden auf der Eislauffläche. Die Hand der Lehrerin oder der vielen Eltern, die als Begleitung mit dabei waren, gab zusätzliche Sicherheit.

Die Zeit verflog im Nu und am Ende stellte Viviane von der 4. Klasse fest: "Ich bin schon etwas traurig, war es doch unser letzter Ausflug in der Grundschule zur Eislaufhalle."